Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Registry säubern, sichern & optimieren ?
Gast_Estrella_*
Beitrag 19.05.2018, 11:17
Beitrag #1






Gäste






Hallo in die Runde,
immer wieder liest man , es wäre gut wenn man ab und zu die Registry aufräumt -säubert ect.
Es würde dann Windows 10 schneller machen ?.
Sagt mal, stimmt das ?

Da werden kostenlose Programme angeboten und sogar empfohlen,
oder sollte man von der Registry die Finger lassen. ( dachte schonaml an Wise Registry Cleaner )

Danke für einen Tipp
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 19.05.2018, 14:41
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.034
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo Estrella,

ab Win 7 ergibt eine Registry-Bereinigung mit den Tools wie Wise, TuneUp etc. keine messbaren Leistungsvorteile und hat damit keinen Sinn.
Wenn jemand sein System kaputtoptimieren möchte, darf er solche Tools verwenden - der schnelle Erfolg ist garantiert.biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Rene-gad bearbeitet: 19.05.2018, 14:44


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Estrella_*
Beitrag 19.05.2018, 15:18
Beitrag #3


Threadersteller




Gäste






Hallo Rene-gad,

Danke für Deine Antwort.
Also da versteht man wirklich die grossen PC-Magazine nicht welche solche Programme wie Sauerbier anbieten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 19.05.2018, 17:18
Beitrag #4



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.034
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo Estrella

ZITAT(Estrella @ 19.05.2018, 16:18) *
Also da versteht man wirklich die grossen PC-Magazine nicht welche solche Programme wie Sauerbier anbieten.

das ist ja Business as Usual: die PC-Magazine sind die Werbetrommeln der Software-Konzerne und predigen ihren Wein, selbst trinken aber heimlich eigenes Wasser wink.gif -das ist billiger und gesunder.
Du kannst gerne ein Wunderding selbst testen und es wird auch viele Einträge löschen.
Wenn du einen Leitungstest davor-danach machst (z.B. die Startzeit eines Browsers/Programms), brauchst du eine sehr genaue Stoppuhr, um den Unterschied war zu nehmen.


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 19.05.2018, 17:25
Beitrag #5



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.422
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Was diese "Bereinigungstools" für Probleme verursachen merken die meisten erst sehr viel später und stellen zumeist
keinen Zusammenhang mehr her.

Und selbst wenn der z.B. Browser jetzt eine Mikrosekunde schneller startet irgendwann startet irgendwas gar nicht mehr.


Domino



--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 19.05.2018, 18:02
Beitrag #6



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.034
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(Domino @ 19.05.2018, 18:25) *
Was diese "Bereinigungstools" für Probleme verursachen merken die meisten erst sehr viel später und stellen zumeist
keinen Zusammenhang mehr her.

Yes, Sir smile.gif
ZITAT
Wenn jemand sein System kaputtoptimieren möchte, darf er solche Tools verwenden - der schnelle Erfolg ist garantiert

Q.e.d. thumbup.gif

Der Beitrag wurde von Rene-gad bearbeitet: 19.05.2018, 18:02


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Estrella_*
Beitrag 19.05.2018, 20:32
Beitrag #7


Threadersteller




Gäste






Da habt ihr also vollkommen Recht,
werde mich von den Regitry-Reinigern auf jeden Fall fern halten.
Danke für eure Ratschläge.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_1967_*
Beitrag 23.05.2018, 12:54
Beitrag #8






Gäste






Ich benutze schon seit sehr vielen Jahren DURCHGEHEND den CCleaner.
Und in dieser Zeit hat mir der CCleaner noch nichts am Laptop kaputt gemacht.

Anders sah es bei Tools wie TuneUp, Wise, Ashampoo usw. aus …
Das habe ich auch nur einmal und nie wieder benutzt, da ich jedesmal mit meiner 2000 DSL Leitung 2 Tage brauchte um das System wieder neu aufzuspielen.

CCleaner halte ich definitiv den Daumen nach oben thumbup.gif bei den anderen komplett nach unten thumbdown.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 23.05.2018, 19:19
Beitrag #9



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.034
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(1967 @ 23.05.2018, 13:54) *
Ich benutze schon seit sehr vielen Jahren DURCHGEHEND den CCleaner.
CCleaner halte ich definitiv den Daumen nach oben thumbup.gif

du hast die Grundsatzproblematik nicht begriffen: nicht WOMIT sondern WOFÜR ist das Registry-Cleaning gut, anders gefragt: WAS WEM das bringt?


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_1967_*
Beitrag 24.05.2018, 00:09
Beitrag #10






Gäste






ZITAT(Rene-gad @ 23.05.2018, 20:19) *
du hast die Grundsatzproblematik nicht begriffen: nicht WOMIT sondern WOFÜR ist das Registry-Cleaning gut, anders gefragt: WAS WEM das bringt?


Dann passt Deine Äußerung:

Wenn jemand sein System kaputtoptimieren möchte, darf er solche Tools verwenden - der schnelle Erfolg ist garantiert.

ja auch voll neben die Grundsatzproblematik whistling.gif

Betrachte meinen Beitrag eben als eine Antwort darauf. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
der allgäuer
Beitrag 24.05.2018, 10:31
Beitrag #11



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.456
Mitglied seit: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 4.133

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
KAV



ZITAT(Rene-gad @ 23.05.2018, 19:19) *
du hast die Grundsatzproblematik nicht begriffen: nicht WOMIT sondern WOFÜR ist das Registry-Cleaning gut, anders gefragt: WAS WEM das bringt?

wenn man den ccleaner in standardeinstellungen nutzt, wird die registry nicht bereinigt. muss man explizit aktivieren.

Der Beitrag wurde von der allgäuer bearbeitet: 24.05.2018, 10:31
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 24.05.2018, 11:24
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



ZITAT(der allgäuer @ 24.05.2018, 11:31) *
wenn man den ccleaner in standardeinstellungen nutzt, wird die registry nicht bereinigt. muss man explizit aktivieren.

Ja man muss um damit die Registry zu säubern zu wollen, extra auf den Button Registry klicken und dann auf Nach Fehlern suchen. Ich selbst nutze die CCleaner Registry Funktion schon ewig wenn ich ein Programm deinstalliert habe danach und es hat mir weder Windows XP, Windows 7 oder Windows 10 zerschossen, musste deswegen noch nie Windows neu aufsetzen oder ein Systembackup/image einspielen. Gleiches gilt für die Registry Bereinigungsfunktion in Wise Care 365 Free die ich auch ab und zu nach einer Deinstallation eines Programms verwende.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Estrella_*
Beitrag 24.05.2018, 13:20
Beitrag #13


Threadersteller




Gäste






Also den CCleaner nutze ich auch schon ettliche Jahre ohne Probleme und dazu seit einiger Zeit den Wise Care 365 free der holt noch jede Menge von der Festplatte was der CC nicht so schafft.
Von Ashampoo lasse ich die Finger, der macht bei mir nur Probleme.
Grüße Dich smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 24.05.2018, 15:26
Beitrag #14



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



ZITAT
Also den CCleaner nutze ich auch schon ettliche Jahre ohne Probleme und dazu seit einiger Zeit den Wise Care 365 free der holt noch jede Menge von der Festplatte was der CC nicht so schafft.

Stimmt, kann ich bestätigen aber Wise Care 365 Free benutze ich vielleicht 2-3 Mal im Monat und unter Einstellungen/Überprüfung habe ich bei System Optimierer alle Haken entfernt so das da Wise Care 365 Free nicht agieren kann.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 24.05.2018, 16:41
Beitrag #15



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.034
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(1967 @ 24.05.2018, 01:09) *
Betrachte meinen Beitrag eben als eine Antwort darauf.
hast du eine Frage gesehen? Ich habe keine gestellt.


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 24.05.2018, 16:47
Beitrag #16



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.034
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(simracer @ 24.05.2018, 12:24) *
Ich selbst nutze die CCleaner Registry Funktion schon ewig wenn ich ein Programm deinstalliert habe danach und es hat mir weder Windows XP, Windows 7 oder Windows 10 zerschossen

dann schaue bitte mal die Tage bei https://answers.microsoft.com/de-de: die Apps starten nicht, das System geht nicht u.s.w. u.s.f. - und das ohne Ende.
Möglicherweise liegt es daran, dass Windows 10 selbst unreif ist.
Nichtsdestotrotz ist die Registry-Bereinigung ein harter Kampf gegen Windmühlen und das ist amtlich seit Windows 7.



--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
der allgäuer
Beitrag 24.05.2018, 16:56
Beitrag #17



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.456
Mitglied seit: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 4.133

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
KAV



in den meisten fällen dürfte der fehler vor dem bildschirm zu suchen sein.
wenn jemand kommt: "mein pc geht nicht" kommt meine frage: "was hosch gmacht?" standardantwort: "nix". biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 24.05.2018, 17:44
Beitrag #18



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



ZITAT
dann schaue bitte mal die Tage bei https://answers.microsoft.com/de-de: die Apps starten nicht, das System geht nicht u.s.w. u.s.f. - und das ohne Ende.
Möglicherweise liegt es daran, dass Windows 10 selbst unreif ist.

Nach deinem Posting habe probehalber ich verschiedene Windows 10 App's gestartet die ich eigentlich nicht benutze und alle starteten. Es waren OneDrive, Alarm und Uhr, Filme und TV, Groove-Musik, sowie Reality Mixed Viewer.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 24.05.2018, 18:44
Beitrag #19



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.034
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(simracer @ 24.05.2018, 18:44) *
Nach deinem Posting habe probehalber ich verschiedene Windows 10 App's gestartet die ich eigentlich nicht benutze und alle starteten. Es waren OneDrive, Alarm und Uhr, Filme und TV, Groove-Musik, sowie Reality Mixed Viewer.

Es geht doch nicht über einen weit fortgeschrittenen Benutzer wie Dich.
Dir traue ich auch zu, die Registry über REGEDIT manuell zu bereinigen (an Deinem Rechner, versteht sich wink.gif)
Ich sags nochmal: der Vorgang von sich aus ist sinnbefreit, egal ob manuell, avz, ccleaner, tunemichtot etc.
Punkt.

ZITAT(der allgäuer @ 24.05.2018, 17:56) *
in den meisten fällen dürfte der fehler vor dem bildschirm zu suchen sein.
je weiter ich mich mit Windows 10 auseinandersetze, desto mehr beginne ich, an dieser Weisheit zu zweifeln.

Der Beitrag wurde von Rene-gad bearbeitet: 24.05.2018, 18:48


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 24.05.2018, 19:40
Beitrag #20



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



ZITAT
Es geht doch nicht über einen weit fortgeschrittenen Benutzer wie Dich.

Überschätze mich mal nicht wink.gif
ZITAT
Dir traue ich auch zu, die Registry über REGEDIT manuell zu bereinigen (an Deinem Rechner, versteht sich wink.gif )

Das mache ich extrem selten zum Beispiel mache ich das dann wenn ich IObit Driver Booster installiert hatte nach dessen Deinstallation indem ich in Regedit nach IObit suche und Funde die noch aufgelistet werden, dann lösche wenn die sich löschen lassen. Gleiches gilt für Zemana Anti Malware Premium.
ZITAT
Ich sags nochmal: der Vorgang von sich aus ist sinnbefreit, egal ob manuell, avz, ccleaner, tunemichtot etc.
Punkt.

Weiß ich ja wink.gif aber geschadet hat es bis heute meinem PC auch nicht wenn ich das nach Deinstallationen von Programmen gemacht habe. Oder aber es treten Schäden oder Störungen auf irgendwo versteckt von denen ich nichts merke.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.10.2018, 02:31
Impressum