Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Tastatur wird nicht erkannt
jense
Beitrag 02.04.2017, 15:43
Beitrag #1



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitglied seit: 05.01.2008
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 6.672

Betriebssystem:
Widows 10 Home 64 Bit
Virenscanner:
Kaspersky 2017
Firewall:
Widows



Hallo zusammen,

ich brauche nochmal Eure Hilfe wenn ich meinen PC starte wird die Tastatur nicht mit hochgefahren das heißt ich kann diese dann nicht nutzen, wenn ich den PC 2, 3 oder mehrmals starte wird sie dann eventuell doch noch mit gestartet aber heute gar nicht mehr.

Habe das Problem schon lange, habe auch mit dem Support von ASUS telefoniert die haben mir den Tipp gegeben das BIOS zu aktualisieren für mein ASUS Board ist ein neues verfügbar also das per Update aktualisiert dann hat wieder alles funktioniert, das war letzte Woche, heute wieder nicht, habe heute dann im Gerätemanager gesehen dass dort eine Fehlermeldung stand unter den USB-Controllern es stand sinngemäß Fehler beim Hochfahren der Gerätebeschreibung.

Habe dann unter dem Punkt Tastaturen den HID- Treiber deinstalliert und den Rechner neu gestartet ohne Erfolg, dann den HID Treiber erneut deinstalliert die Tastatur aus dem USB Port abgezogen Rechner neu gestartet und dann die Tastatur wieder per USB angesteckt und der Treiber wurde dann automatisch neu installiert und jetzt funktioniert sie, habe dann im Gerätemanager gesehen dass unter Tastaturen 2x der HID Treiber installiert wurde, habe aber immer die selbe Tastatur angesteckt.

Habe dann über Google raus gefunden das doch etliche das Problem haben und es wird geschrieben wenn das Problem weiterhin besteht hilft nur noch eine Neuinstallation von Windows 10 was ich aber vermeiden wollte.

Hardware:

ASUS Board H110M-K D3
BIOS-Version: 2001 aktuell
Windows 10 Home 64 Bit
8 GB RAM
Kaspersky Internetsecurity 2017
Windows Updates sind alle aktuell



Ich sage schon mal Danke


Der Beitrag wurde von jense bearbeitet: 02.04.2017, 15:47


--------------------
Gruss


jense
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 02.04.2017, 16:42
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.952
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo jense,

1)Schnellstart deaktivieren. Wenn keine Änderung dann 2) Kaspersky deinstallieren.


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jense
Beitrag 03.04.2017, 15:18
Beitrag #3


Threadersteller

War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitglied seit: 05.01.2008
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 6.672

Betriebssystem:
Widows 10 Home 64 Bit
Virenscanner:
Kaspersky 2017
Firewall:
Widows



Hallo Rene-gad,

ich danke Dir werde das am Wochenende mal testen diese beiden Schritte erst den 1. und wenn das nicht hilft den 2. Schritt, wie gesagt es haben wohl etliche Probleme mit der Schnellstartfunktion in Windows 10 wie ich gelesen habe.

Bin aber nicht darauf gekommen dass das die Schnellstartfunktion sein kann, Du schreibst wenn das nicht hilft dan den Kaspersky deinstallieren kann der denn auch solche Fehler verursachen ??

Danke


--------------------
Gruss


jense
Go to the top of the page
 
+Quote Post
der allgäuer
Beitrag 03.04.2017, 15:55
Beitrag #4



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.377
Mitglied seit: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 4.133

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
G-Data IS



kaspersky kann alles-sogar das internet lahmlegen, warum also auch nicht eine tastatur.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 04.04.2017, 08:26
Beitrag #5



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.952
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(der allgäuer @ 03.04.2017, 16:55) *
kaspersky kann alles-sogar das internet lahmlegen

na so was, das GANZE INTERNET kann auch der nicht lahmlegen thumbup.gif biggrin.gif, aber die Verbindung eines Rechners zum Internet - schon. Betrifft übrigens nicht nur Kasperle - jede Schutzsoftware kann so gut schützen, dass es gar keine Verbindung zustande kommt.


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jense
Beitrag 09.04.2017, 14:17
Beitrag #6


Threadersteller

War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitglied seit: 05.01.2008
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 6.672

Betriebssystem:
Widows 10 Home 64 Bit
Virenscanner:
Kaspersky 2017
Firewall:
Widows



Hallo

hier meine Rückmeldung zu dem Problem Tastatur wird nicht erkannt in meinem Beitrag.

Ihr seid Spitze habe das Häkchen bei Schnellstart entfernt Änderung gespeichert und getestet alles läuft super

DANKE notworthy.gif notworthy.gif notworthy.gif

Aber warum ist das denn in Windows 10 integriert wenn es nur für Probleme sorgt ??


--------------------
Gruss


jense
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 09.04.2017, 16:35
Beitrag #7



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.952
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(jense @ 09.04.2017, 15:17) *
habe das Häkchen bei Schnellstart entfernt Änderung gespeichert und getestet alles läuft super

Super, danke fürs Feedback!

ZITAT(jense @ 09.04.2017, 15:17) *
Aber warum ist das denn in Windows 10 integriert
Der Schnellstart ist von sich aus nicht verkehrt. In Kombination mit einer tief ins System grefenden SW von Dritten könnten kleine Probleme nicht ausgeschlossen werden.


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 09.04.2017, 16:35
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.952
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(jense @ 09.04.2017, 15:17) *
habe das Häkchen bei Schnellstart entfernt Änderung gespeichert und getestet alles läuft super

Super, danke fürs Feedback!

ZITAT(jense @ 09.04.2017, 15:17) *
Aber warum ist das denn in Windows 10 integriert
Der Schnellstart ist von sich aus nicht verkehrt. In Kombination mit einer tief ins System grefenden SW von Dritten könnten kleine Probleme nicht ausgeschlossen werden.


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jense
Beitrag 20.05.2017, 15:04
Beitrag #9


Threadersteller

War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitglied seit: 05.01.2008
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 6.672

Betriebssystem:
Widows 10 Home 64 Bit
Virenscanner:
Kaspersky 2017
Firewall:
Widows



Hallo zusammen,

ich möchte mich hiermit nochmal melden den ich hatte wieder das Problem, dass die Tastatur beim Hochfachren nicht erkannt wird, der Schnellstart ist deaktiviert und habe jetzt wie Rene-gad in seinem Beitrag geschrieben hat kaspersky komplett mit dem Uninstaller Tool deinstalliert und habe jetzt Bitefender-Internetsecurity 2017 drauf und habe von der 4 Wöchigen Testphase noch eine Woche übrig dann muss ich es kaufen aber das Problem mit der Tastatur ist behoben und jedes Mal wenn ich den Rechner starte wird die Tastatur sauber mit hochgefahren.

Was hat denn da Kaspersky nur gemacht ??? die sind doch sonst so gut und bekommen in den Testnoten immer ein sehr gut

da scheint ja irgend etwas mit der Tastatureingabe oder sonstiges nicht zu funktionieren, und ch merke auch dass der rechner schneller ist als vorher habe aber 8 GB RAM usw..

Danke


--------------------
Gruss


jense
Go to the top of the page
 
+Quote Post
virgil
Beitrag 20.05.2017, 16:58
Beitrag #10



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 38
Mitglied seit: 27.04.2016
Mitglieds-Nr.: 10.178

Betriebssystem:
Win10 64bit
Virenscanner:
Defender
Firewall:
W10FC



Dann bleib doch bei Bitdefender wenn alles funktioniert. Wenn du flink genug bist kannst du bei "Bitdefender Internet Security 2017 – kostenfrei für 1 Jahr" zuschlagen.

https://www.bitdefender.de/media/html/spread/2017/chip2017/
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25.05.2017, 11:41
Impressum